Wildkühlzellen für Jäger, Förster oder Restaurants

Wildkühlzelle


Wild sollte nach dem erlegen recht schnellt ausgenommen und kühl gelagert werden. Besonders das Fleisch von Wildschweinen sollte nach dem Ausbluten lassen schnell zunächst in einer Kühlbox und später in einer Wildkühlzelle aufbewahrt werden. Unsere Wildkühlzellen lassen sich von -10°C bis 15°C und mehr regulieren. Je nach Wildsorte (Reh, Rotwild, Hirsch, Wildschwein …) können Sie die Temperatur bedarfsgerecht einstellen. Sprechen Sie mit uns und gemeinsam gehen wir die Innenausstattung und die äußeren Maße der Kühlzelle an.

Das Innenleben der Wildkühlzelle sollte mit leicht zu reinigenden Oberflächen ausgelegt sein. Da davon auszugehen ist, dass das Wild noch weiter Bluten wird ist es ratsam an dieser Stelle gute Qualität zu nutzen. Unsere Projektmitarbeiter können Ihnen hier mehrere geeignete Bodenbleche anbieten. Auch die Verkleidung der Wände sollte mit bedacht gewählt werden. Hier können mehrere Oberflächen in Frage kommen. Sprechen Sie mit uns!

Es wurden keine Produkte gefunden, die deiner Auswahl entsprechen.